Rückblick: Adobe XD Workshop und UX Roundtable

Am 01.03. veranstaltete Adobe gemeinsam mit uns den XD Workshop „Hello, XD Plugin“ in Mannheim als eine von 3 Locations neben Amsterdam und London.

Am Vorabend trafen sich zur Einstimmung 25 UX-Begeisterte aus verschiedenen Branchen zum UX Roundtable im Taproom im Mannheimer Jungbusch und tauschten sich intensiv rund um das Thema User Experience aus. Für Freigetränke war an diesem Abend auch gesorgt, denn Adobe sponserte neben leckerem Craft Beer auch eine Auswahl an Erfrischungsgetränken.

Ganztägiger Workshop zum Erstellen von XD Plugins

Am nächsten Tag fand der Workshop statt, in dem rund 30 internationale Teilnehmer Neues zu XD und den Möglichkeiten über dessen API lernten. Der Workshop richtete sich sowohl an Entwickler, als auch an entwicklungsinteressierte Designer.

Zahlreiche Insights von ausgewählten Adobe Experten

Nach einer allgemeinen Einführung wurden alle Teilnehmer dabei angeleitet, ihr erstes eigenes Plugin zu entwickeln. Bevor jeder seine Ideen in einer “Open Hack Time” direkt umsetzen konnte, gab es zahlreiche Insights und spannende Tipps von erfahrenen Plug-in-Entwicklern. Den Abschluss des offiziellen Teils bildete eine Präsentation der Ergebnisse. Dabei wurden die unterschiedlichsten Ideen vorgestellt: von einem Chuck-Norris Witzegenerator bis hin zu einem Plugin zum Export von CSS-Snippets.